Leopoldmuseum Sonderausstellung Lehmbruck / De Bruyckere

Den richtigen Rahmen für die großartige Bildhauerkunst von Wilhelm Lembruck (1881 – 1919) und Berlinde De Bruyckere (geb. 1964) gestaltete Maler Schmied St. Pölten für die Sonderaustellung von April – Juli 2016 im Leopoldmuseum. Wände in kräftigen Volltonfarben setzen die richtigen Akzente um die eindrücklichen Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen und Radierungen zur Geltung zu bringen.

Die Bilder wurden von Leopold Museum – Privatstiftung zur Verfügung gestellt. Eröffnung der Ausstellungen Wilhelm Lehmbruck. Retrospektive und Berlinde De Bruyckere. Suture im Leopold Museum. © Leopold Museum, Wien/APA-Fotoservice/Roßboth

© 2015 Schmied-AG. Alle Rechte vorbehalten.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close