Referenzen

Digitales Planetarium – Naturhistorisches Museum Wien

Zum 125-jährigen Jubiläum des Hauses hat sich das Naturhistorische Museum ein besonderes Geburtstagsgeschenk einfallen lassen: Das im Hochparterre des Gebäudes eingebaute digitale Planetarium bietet mit hochauflösenden Videoprojektoren besondere Projektionen auf der 8,5 m durchmessenden Innenkuppel. Und das gesamte Rundherum hat Maler Schmied ins rechte Licht gerückt. Nach Vorgaben des Bundesdenkmalamtes wurde der Wandstuck nachmodelliert und nachmarmoriert, an der Decke erfolgte eine Risssanierung und Ausbesserung mit an den Bestand angepasster Leimfarbe. Zur Herstellung des perfekten Gesamteindrucks wurden die Wände mit dunkelgrüner Leimfarbe und die Kuppel des Planetariums mit seidenmatter Latexfarbe beschichtet.

 

Klinikum Peterhof Baden

In einer Gesamtbauzeit von drei Jahren wurde das NÖGKK-Klinikum Peterhof in Baden umfassend saniert und ausgebaut. Das Haus steht auf geschichtsträchtigem Boden, wurde es doch schon im 15. Jahrhundert als Armenbad geführt und später zum Kurhotel umgebaut. 1977 eröffnete dann die NÖGKK eine Rheumasonderheilanstalt. Jetzt erfolgte die Generalsanierung des Gebäudes bei der Maler Schmied die klassischen Malerleistungen ausführen konnte: Spachteln, Türen- und Zargenbeschichtungen, Gewebetapeten mit Latexbeschichtung und natürlich Malen mit Dispersionsfarbe. Besonderer Blickfang sind die bunten Wandbeschichtungen in den Aufenthaltsräumen und die metallischen Effektbeschichtungen mit farblosem Überzugslack bei den Aufzügen.

 

Austria Center Vienna

Im Austria Center Vienna hat Maler Schmied Wien die Maler- und Beschichtungsarbeiten bei der Sanierung der Büros für Motto-Catering und der Business-Lounge im Aufenthalts- und Pausenbereich übernommen. Ergänzend wurden in den Außenbereichen die Sockelbereiche der Steher der Fußgängerüberdachung und die Ständer der Abgrenzung zur UNO-City fachgerecht beschichtet.

 

Silberkammer Hofburg – Wien

Das Eingangsumfeld des Sisi Museums in der Silberkammer der Wiener Hofburg wurde 2014 neu strukturiert, modernisiert und für die Besucher klar und übersichtlich gestaltet. Die Malerarbeiten wurden von Maler Schmied ausgeführt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die historische Bausubstanz und die Vorgaben des Bundesdenkmalamts gelegt. Die Beschichtung erfolgte zur Gänze mit spezieller Kalkfarbe.

 

UKH Wien Meidling

Als Spezialist für Arbeiten in Krankenhäusern war Maler Schmied bei Erweiterung und Umbau des UKH Meidling mit den Malerarbeiten beschäftigt. Es wurden über einen Zeitraum von fünf Jahren mehrere Bettenstationen, allgemeine Bereiche und das Parkdeck saniert.

 

Zu- und Umbau HTL/HAK St. Pölten

Eines der größeren Bauprojekte in St. Pölten ist der Zubau und Umbau von HTL und HAK in St. Pölten. Im ersten Bauabschnitt wurde ein dreistöckiger Neubau mit 11.200 m² Nutzfläche sowie ein neuer Turnsaal errichtet. Augenscheinlich ist die Farbgebung im Gebäude, die die Gangbereiche mit einem auffälligen Grün belebt. Maler Schmied konnte die Malerarbeiten, teilweise mit Latexfarbe und spezieller Magnetfarbe, zur Nutzung als Pinwand, ausführen. Im zweiten Bauabschnitt wurde der bestehende Klassentrakt West saniert, aktuell werden der Werkstättentrakt und der Klassentrakt Ost renoviert. Zusätzlich zu den Malerarbeiten werden auch Vollwärmeschutzfassaden an der bestehenden Bausubstanz hergestellt.

 
Neuere Referenzen
© 2015 Schmied-AG. Alle Rechte vorbehalten.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close