Ausbildung

Die Lehrlingsausbildung ist bei Schmied ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir legen großen Wert auf die Ausbildung unserer Lehrlinge, die im Ausbildungsprozess an die Werte unseres Unternehmens herangeführt werden und so zu späteren Leistungsträgern avancieren.

In diesen Lehrberufen bilden wir Sie aus:

Maler/in und Beschichtungstechniker/in – Funktionsbeschichtungen

Ob grün oder gelb: Maler/innen und Beschichtungstechniker/innen beraten die Kunden über die geeignete Farbe und das richtige Farbmaterial. Sie schützen und verschönern Putz-, Stein-, Holz-, Metall- und Kunststoffflächen durch Auftragen von Farben oder Lacken. Aufgrund des Ausbildungsschwerpunktes Funktionsbeschichtungen besteht ihre Hauptaufgabe im Ausmalen von Innenräumen und Außenfassaden im Neubau und in der Sanierung.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Kunden über Farbe und Material beraten
  • Baustellen absichern und Gerüste sowie Arbeitsbühnen aufbauen
  • Altanstriche, Unebenheiten und Risse beseitigen
  • Materialen zubereiten, Farben und Beschichtungen anrühren und mischen (z. B. Farbtöne mischen)
  • je nach Schwerpunkt Beschichtungen auftragen und Oberflächen mit Zier-, Dekor- und Schmuck- und Schutztechniken gestalten und behandeln

 

Bodenleger/in

Bodenleger/innen verlegen z. B. Teppich-, Laminat-, Parkett oder Korkböden. Sie erstellen Verlegepläne, bereiten den Unterboden vor, indem sie Estriche auftragen, Unebenheiten ausgleichen und z. B. Dämmschichten aufbringen, sie schneiden Bahnen und Platten zu und verlegen die ausgewählten Böden und verfugen diese. Eine besonders wichtige Aufgabe ist dabei die umfassende Beratung der Kunden. In diesem Beruf ist selbstständiges Arbeiten gefragt, denn Bodenleger/innen arbeiten nicht nur im Team, sondern immer wieder auch alleine.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Verlegebedingungen prüfen
  • Räume ausmessen und Materialbedarf berechnen
  • Untergründe vorbereiten und herstellen,
  • alten Belag entfernen
  • Estriche herstellen oder ausbessern, Boden verlegen
  • Oberflächen von Hand und mit Maschinen behandeln

 

Schilderherstellung

Dank ihnen weiß man, wie schnell man fahren darf oder in welchem Stockwerk der Arzt seine Praxis hat: Fachkräfte in der Schilderherstellung erzeugen und montieren Schilder (vom Firmen- über das Verkehrs- bis zum Türschild) sowie Orientierungssysteme, Leuchtschriften und Werbebeschriftungen an Werbeträgern (wie Fassaden oder Fahrzeugen). Sie entwerfen und gestalten Schriften und Bilder und bearbeiten unterschiedliche Oberflächen (Metall, Kunststoff, Holz etc.).

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Bild und Schrift entwerfen, gestalten und auf Werbeträger übertragen
  • Oberflächen aus Holz, Metall, Glas, Kunststoff etc. bearbeiten
  • Siebdruck, Schneideplotter und Digitaldruckanlagen einrichten und bedienen
  • Schilder und Lichtschilderanlagen herstellen und montieren
  • Schilder restaurieren, vergolden und versilbern
© 2015 Schmied-AG. Alle Rechte vorbehalten.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close